Wir beraten und unterstützen Unternehmen dabei, Nachhaltigkeitssysteme, also Corporate Social Responsibility (CSR) zu implementieren. Es wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. Das heißt, die Prozesse werden von der Wiege bis zur Bahre analysiert und optimiert. Betrachtet werden sowohl Produkte als auch das Unternehmen selbst. Hierbei kommen die drei Säulen der Nachhaltigkeit, Ökologie, Ökonomie und das Soziale gleichermaßen zum Tragen.

Neo-Ökologie und somit Corporate Social Responsibility wurde vom Zukunftsinstitut als Megatrend benannt und gilt damit als einer der stark wachsenden Bereiche in Industrie und Gesellschaft in den kommenden Jahren.

Flyer CSR

Leistungen im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR)

  • Unterstützung bei der Einführung von CSR auf Basis der Global Reporting Initiative (GRI), dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex und dem UN Global Compact
  • Weiterentwicklung von bestehenden Systemen
  • Produkt- und Prozessoptimierung hinsichtlich Nachhaltigkeitskriterien
  • Prozessanalysen
  • Labeling und Kennzeichnungen
  • Wesentlichkeitsanalysen
  • Stakeholderbefragungen
  • Social Marketing Kampagnen
  • Kennzahlenmanagement
  • sonstige Leistungen im Nachhaltigkeitsbereich

Zusammen mit unseren Partnern:

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Layout und Design

Bei der Implementierung der entsprechenden Systeme wird mit den jeweiligen Normen und Regelwerken gearbeitet, wie beispielsweise die ISO 26000, GRI G4 u.v.m.

 

Warum Corporate Social Responsibility (CSR)?

Unternehmensverantwortung wird nicht nur von der Gesellschaft, sondern auch von öffentlicher Seite, Mitarbeitern oder auch Kunden gefordert. Dabei ergeben sich folgende Vorteile:

  • Kostenreduktion und Effizienzsteigerung durch Optimierungsansätze, beispielsweise durch Verringerung des Energieverbrauchs
  • Bessere Produkte, da diese über den gesamten Lebensweg betrachtet und optimiert werden
  • Mehr Innovationen, da CSR zu neuen Ideen anregt
  • Zukunftssicherheit und Wettbewerbsvorteile durch Transparenz und Erhöhung der Glaubwürdigkeit
  • Positiveres Betriebsklima, welches sich auf die Mitarbeiter auswirkt
  • Leichtere Mitarbeitergewinnung aufgrund der höheren Transparenz und Kommunikation
  • Rechtssicherheit aufgrund der EU-Direktive 2013/34/EU zur verpflichtenden Erklärung nichtfinanzieller Ziele ab 500 Mitarbeiter im Unternehmen

Unsere Experten unterstützen Sie zu allen Themen und Belangen im Bereich Corporate Social Responsibility. Sprechen Sie uns an: Kontakt